Termine
Zugvogeltage 2017 vom 14.-22. Oktober >>
An neun Tagen im Oktober (14.-22.10.2017) dreht sich an der niedersächsischen Nordseeküste und... >>

Herwig Zang legt den ersten Vorsitz nieder

Herwig Zang hat zum 31. März 2017 sein Amt als 1. Vorsitzender niedergelegt. Die NOV bedauert diesen Schritt, weil Herwig ein persönlich sehr geschätzter und fachlich sehr angesehener Vorsitzender war. Dennoch wird dieser Schritt natürlich respektiert, und an dieser Stelle soll ihm ein sehr herzliches Dankeschön für seine unermüdliche Arbeit ausgesprochen werden!

Zu seiner Entscheidung schreibt Herwig Zang:

 

Liebe Vorstandsmitglieder und Freunde der NOV,

1982 habe ich in Gartow auf der 10. Jahresversammlung der "Vereinigung
Avifauna von Niedersachsen" (VAN), so hieß die NOV damals,
die Aufgabe übernommen, das festgefahrene Projekt einer modernen
Anforderungen genügenden "Avifauna von Niedersachsen" wieder
ins Laufen zu bringen. Das hat sich dann doch über einen langen Zeitraum
von fast 35 Jahren hingezogen, hatte sich zuletzt weitgehend
zu einem "Ein-Mann-Unternehmen" reduziert, konnte aber dank vielfältiger
Unterstützungen 2009 mit Lieferung 2.11 abgeschlossen werden.
2012 konnte dank des enormen Einsatzes von Joachim Seitz Lieferung 1.1
mit der historischen Aufarbeitung erscheinen. Nachträge zur
Avifauna werden noch 2017 als Lieferung 1.2 folgen. Dies ist ein
angemessener Zeitpunkt, mich altersbedingt aus der Verantwortung für
die NOV zurückzuziehen und so habe ich mein Amt des 1. Vorsitzenden zum
31. März 2017 niedergelegt.

Schon die Namensänderung 1987 von "Vereinigung Avifauna Niedersachsen"
(VAN) in "Niedersächsische Ornithologische Vereinigung" (NOV)
deutete auf die Ausweitung der zu bewältigenden Aufgaben hin, die im
Lauf der Jahre dazugekommen sind. Es bleibt auch nach dem Abschluss
der Avifauna genug zu tun.

Ich danke Euch allen sehr herzlich für Eure stets hilfreiche und an der
Sache orientierte Unterstützung. Bitte übertragt sie auch auf unseren
2. Vorsitzenden Frank-Ulrich Schmidt und nach der Neuwahl im September
2017 auf meinen Nachfolger.

Mein besonderer Dank gilt den Leitern und den Mitarbeitern der
Staatlichen Vogelschutzwarte Niedersachsen für das stets konstruktive
und vertrauensvolle Miteinander zum Wohle der Vogelwelt.

Ich wünsche der NOV für die Zukunft alles Gute, "ad multos annos"

Mit herzlichen Grüßen

Herwig (Zang)

ArchivKontaktImpressumDatenschutzSitemap Seite drucken